Welcher Tiger steckt in dir.

Welcher Tiger steckt in dir?

Was für ein Tiger bist oder warst Du?

Die fünf Tigerstrategien!

Ich persönlich vergleiche das Leben gern mit dem Dschungel. In unserer schnell lebigen Zeit vergisst man zu oft, dass unsere Zeit auf der Erde nur begrenzt ist. Wir hasten von einem Termin zum anderen. Die Tage vergehen wie im Flug. Oft arbeiten wir sogar in einem Beruf der gar keinen Spaß macht, sondern nur nervt. Es kommt auch vor, dass die Beziehung in der man lebt, schon lange nur noch ein nebeneinander ist. Man ist nur zu bequem auseinander zu gehen. Du befindest dich in einem Hamsterrad und das dreht sich jeden Tag und jede Nacht. Es ist alles zur Gewohnheit geworden. Oft hat es auch finanzielle Gründe, man möchte ungern auf etwas verzichten und nicht wieder von vorn anfangen. Frage dich? Willst du so weitermachen bis du in der sogenannten Kiste liegst? Du hast zwei Möglichkeiten, du kannst dich verkriechen, verzweifeln, schimpfen und andere für deine Probleme, mit denen du dich konfrontiert siehst, verantwortlich machen. Oder du schärfst deine Krallen und stellst dich der Herausforderung, um daran zu wachsen. Denke an deine Kindheit, was für ein Tiger warst du da.

Der Papiertiger? Der Schmusetiger? Der Powertiger?

Nun, der Papiertiger hat ein sehr großes Lernpozential. Du brauchst Mut, Motivation und Kraft. Zeige deine Krallen und entfalte dein Potenzial. Mit der Tigerenergie findest du im Dschungel des Lebens deinen Weg und erreichst, was du dir vornimmst.

Nun, der Schmusetiger hat ein gewisses Entwicklungspotenzial. Deine Kräfte und Ressourcen werden schon teilweise genutzt von dir. Strecke deine Krallen nach ganz oben zu deinem Ziel und du wirst deine Komforzone verlassen. Du wirst langfristig die Ziele erreichen, welche du dir noch höher gesetzt hast.

Du bist schon ein Powertiger und hast deine Kräfte und Erfolge voll im Griff? Die fünf Tigerstrategien werden dich in vielem bestätigen, was du bereits anwendest und umsetzt. So bleibst du am Ball und kannst deine Tigerweisheiten weitergeben, um andere in die Kunst des Jagens zu fördern. Die Tigerstrategie ist genau das richtige Geschenk für Freunde, Kollegen, Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden. Ein Meisterjäger findet seinen Weg, ein Schmusetiger Ausflüchte.

Tigerstrategie Klarheit

Jetzt lernst du die fünf Tigerstrategien kennen

1. Klarheit! Der Tiger jagt, weil er hungrig ist. Er weiß genau was er will, und er folgt seinem Ziel vorausschauend. Erfolg ist kein Zufall. Er steht am Anfang eines Weges, der mit einem Ziel beginnt. Du nimmst dem Weg zum Unerreichbaren den Schrecken, wenn du ihn in kleine Etappen einteilst.

2. Kraft! Der Tiger jagt im Einklang mit sich selbst. Auf seine Stärke und Willenskraft vertrauend, überwindet er alle Widerstände. Um deinen Spielraum zu vergrößern musst du dich auf Neuland wagen. Denke in Möglichkeiten und Lösungen, nicht in Hindernissen und Katastrophen. Du hast viel mehr Kraft wenn du nicht das Hindernis, sondern das Ziel siehst.

3. KampfgeistDer Tiger hat ein dickes Fell und bleibt bis zur Schmerzgrenze hartnäckig. Er weicht zurück, gibt aber nicht auf. Wer aufgibt bevor er angefangen hat, ist nicht bereit für den Erfolg. Wie anstrengend eine Aufgabe wird, kannst du nicht beeinflussen. Ob du unter der Anstrengung leidest schon. Wenn heute etwas nicht klappt, heißt das nicht, dass es nie klappt. Ein Meisterjäger macht den gleichen Fehler nicht zweimal.

4. Konzentration! Der Tiger wählt den günstigsten Weg zum Erfolg. Er konzentriert sich auf das, womit er die größte Wirkung erzielt und schlägt im richtigen Moment zu. Ein Meisterjäger investiert nicht all seine Kraft, sondern lenkt sie geschickt auf den wirkungsvollsten Punkt. Der günstigste Weg zum Erfolg ist nicht immer der naheliegendste. Wer sich auf das Wesentliche konzentriert, kann Unmögliches erreichen.

5.Konsequenz! Der Tiger gibt auf der Jagd stets sein Bestes. Entschlossen bringt er zu Ende, was er angefangen hat. Er jagt nicht nach fremden Regeln sondern nach seinen eigenen. Gib dein Bestes, auch wenn du noch nicht der Beste bist.

Durchbruch auf dem Weg zum Meisterjäger. Du kannst nicht jede Jagd gewinnen. Aber es ist wichtig dafür gekämpft zu haben. Wer der richtigen Fährte folgt, muss nicht zurückschauen. Glaub an dich, auch wenn sich die Dinge nicht so entwickeln, wie du es dir vorstellst.

Erfolg stellt sich nicht durch Glück oder Zufall ein, sondern nur, indem du dich auf die Suche danach begibst. Was hält dich zurück? Fang heute noch an. Ich kann dir helfen dass auch du wieder zum Tiger wirst.

Schreib mir auch gern einen Kommentar. Da würde ich mich sehr freuen ,wenn du deine Erfahrungen mit mir teilst.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*